Benutzername:
Passwort:

Der Anzeigemarkt... Inerate Kostenlos eintragen


Support erfolgt nur im Forum, die Shoutbox ist nur zur Unterhaltung da. Bei Verstoss wird ein Mitglied verwarnt.

Kugelschreiber als Werbegeschenk. Kostenlos bestellen           Lust auf Chatten? Flashchat ohne Anmeldung Chat Login           Dein Schweizer Webradio Seite öffnen

Dein Traumurlaub in der Karibik... Punta Cana Bavaro



Thema geschlossen  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Günstiger Gamer Laptop
31.03.2013 17:16 Günstiger Gamer Laptop
RegistriertThe Bin
Junior Member
**


Beiträge: 4
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Günstiger Gamer Laptop


Hallo liebes Forum

Also ich suche einen Laptop, mir ist besonders wichtig, dass aktuelle Spiele mit guter Grafik laufen, sowie möchte ich die Möglichkeit, über ein HDMI-Kabel mit meinem PC verbunden sein.
Also wenn ich einen Film auf meinem Laptop schaue, will ich das gleiche Bild auf meinem Fernseher (Samsung UE40D6530)

Das ganze aber zu einem Vernünftigen Preis

Mein Freund hat mir einen Dell R17 (850.-) empfohlen, meinte aber, dass ich mich nochmals beraten lassen solle.

Lg Bin

31.03.2013 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
31.03.2013 18:07 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertNouda
Senior Member
****


Beiträge: 370
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2012
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #2
RE: Günstiger Gamer Laptop


Jenachdem was du willst würde ich dir einen Medion lappi empfehlen, hab die zwar noch nie getestet, aber auf dem papier sehen die dinger ziemlich gut aus. Besser als ander in ihrer preisklasse, ist aber in der regel auf kosten der verarbeitung, wobei dies geschmackssache ist.

Was denn für einen R17? gibts dazu nen link oder ne genau bezeichnung? Technische daten reichen auch.

Das teil sieht schon ganz passabel aus. http://www.medion.com/de/prod/MEDION%C2%...30013951A1 games wie crysis 3 lassen sich hier drauf schon ganz anschaulich zocken, die GTX670M ist eine High-end grafikkarte.

Wegen dem Filme gucken, das ist ein FullHD fernseher oder? Dann würde ich das nicht so machen, ausser dein Laptop hat dann auch einen FullHD bildschirm. Man kann auch einfach zwei anzeigen einrichten, dann siehst du zwar nicht das selbe auf beiden bildschirmen, aber du kannst ja auch nicht auf zwei bildschirmen gleichzeitig fernschauen^^
Du kannst aber auch im Nvidia treiber die Auflösung auf 1920x1080 stellen (auch wenn dein laptop bildschirm das eigentlich nicht kann), dann sind aber die symbole etc. einfach etwas klein auf dem laptop bildschirm. Das würde man dann übrigens Downsampling nennen.


Asus Sabertooth X79
Intel i7 3960X 4.5GHz
2x Asus GTX 670 4GB
Corsair H100
Cooler Master Cosmos SE
Samsung SSD 850EVO 500GB 2x RAID0
WD Black 1000GB 2x RAID0
Corsair Vengeance, 4x4GB / 4x8GB, DDR3-1600MHz -> 48GB
31.03.2013 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
01.04.2013 18:19 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertThe Bin
Junior Member
**


Beiträge: 4
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Günstiger Gamer Laptop


Der sieht ganz gut aus, gibts denn auch in der Schweiz zu bestellen?

Welcher Dell 17R es genau war weiss ich nicht mehr, aber die Kundenrezensionen sehen nicht so gut aus :-/

Hab aber ehrlich gesagt nicht so viel Ahung sowie Ansprüche von einem Laptop.
Eben die Aktuellen Spiele sollten mit einer guten Grafik einwandfrei laufen, mehr sollte noch nicht können.

Lg Bin

01.04.2013 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
01.04.2013 20:32 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertNouda
Senior Member
****


Beiträge: 370
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2012
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #4
RE: Günstiger Gamer Laptop


bei aldi gibts die manchmal Big Grin auf Medion CH gibts das nicht wie es aussieht. Du musst den Laptop in Deutschland bestellen, oder österreich geht glaube ich auch, das Problem an der sache ist dann halt die Tastatur, das @ ist an einem Falschen ort, die französischen Buchstaben sind nicht aufgezeichnet, wenn man das 10-finger system beherrscht ist das aber überhaupt kein problem. zum zocken macht das keine probleme, das betriebssystem ist auch nicht irgendwie überarbeitet oder so, ein normales Windows wie es überall vertrieben wird.
Werde aber mal noch andere anbieter checken.


Asus Sabertooth X79
Intel i7 3960X 4.5GHz
2x Asus GTX 670 4GB
Corsair H100
Cooler Master Cosmos SE
Samsung SSD 850EVO 500GB 2x RAID0
WD Black 1000GB 2x RAID0
Corsair Vengeance, 4x4GB / 4x8GB, DDR3-1600MHz -> 48GB
01.04.2013 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
04.04.2013 23:20 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertThe Bin
Junior Member
**


Beiträge: 4
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Günstiger Gamer Laptop


Also hab mich heute in der Migro beraten lassen:

Mein momentaner FavouritSadin der Migro 1099.-)
http://www.steg-electronics.ch/de/articl...11376.aspx
-Gute Grösse
-robust (nach Verkäufer)

-einziges kleines Mango: kein Blue Ray, was aber nicht so wild wäre, da ich eh einen Blue Ray Spieler hab.

Der Verkäufer meinte sogar, dass ich ihn am besten im I-net bestelle, da er dort recht günstig sei.

Auf @ Noudas bitte: (in der Migro 1499,-)
http://www.notebookcheck.com/Dell-Inspir...608.0.html
Ehrlich gesagt, scheidet er bei mir eher aus, da er recht teuer ist und auch etwas zu gross.

Der hier wurde mir noch empfolen, da er einfach günstiger sei al der von HP:
https://www.highdefinition.ch/product/Wo...01505.html
Auch hier, kein blue ray

Edit: Natürlich ist Noudas Laptop auch noch im Rennen: http://www.medion.com/de/prod/MEDION%C2%...30013951A1
Wär mir aber schon lieber, wenn ich den Laptop im Inland bestellen, könnte, wegen der Garantie ;-)


Lg Bin

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2013 23:25 von The Bin.

04.04.2013 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06.04.2013 11:23 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertNouda
Senior Member
****


Beiträge: 370
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2012
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #6
RE: Günstiger Gamer Laptop


du hast dich "beraten" lassen, lol. Was hat der denn so gesagt? Ich hoffe mal er hat gesagt, dass es NICHT auf die CPU draufan kommt. Solche habe ich schon mehrfach angetroffen in Migros und Media Markt und co. die sollte man in die Lebensmittel abteilung schicken, da gibts keine CPUs und GPUs^^

Also der im link ist dein Favourit? Das ist schrott. Zum Gamen UNGEEIGENT. Der hat nur einen GT630 Grafik adapter. Das ist unbrauchbar. Du kannst da drauf zwar alles zocken. Aber du musst das auf kosten der Grafik machen. Da sieht dann alles ganz schlimm aus.

Der Acer sieht auf dem Papier schon ganz passabel aus, aber es ist halt ein Acer. von Acer bin ich nicht so überzeugt. Hab schon von mehreren gehört, dass die dinger sehr kurzlebig seien. Bei einem Kumpel muss ich des öfteren vorbeischauen wegen einem Acer PC, der ist jetzt 5 Jahre alt oder so. Hatte zwar noch nie einen Defekt, aber es ist alltäglich, dass er nicht richtig funktioniert. z.B. abstürze wegen irgendwelchen problemen mit dem RAM.
Also wie gesagt zum Zocken besser geeigent, da er eine GT650 Graka hat.

Wenn ich das mal so vergleichen darf, auf dem Papier ist der Medion Laptop mit Abstand der leistungsfähigste. Eine GT650 Graka kann bei weitem nicht mit einer GTX670 mithalten, das sind zwei verschiedene schuhe. Die GT6XX sind Mainstream, eignen sich für anspruchsloseres. Wobei man mit einer GT640 oder GT650 schon recht gut zocken kann. Eine GTX6XX ist ein High-End instrument und ist fürs Gaming ausgelegt. Mit diesen Karten wird das Gaming-erlebnis erst zum erlebnis. In meinem PC werkelt eine GTX670, im Medion Laptop arbeitet die Mobile version, die zwar nicht ganz so leistungsfähig ist, aber doch schon eine beachtliche leistung hat.

Ah ja, bezüglich Blue-Ray, was willst du damit machen? Blue-Rays werden nur für Filme verwendet, ich hab noch kein Game gesehen, das auf einer blue-Ray war, oder sonst ein programm. Du kannst an einen Laptop ein USB BD laufwerk anschliessen, oder das Laufwerk nachträglich austauschen.

Na ja, garantie, wie es mit der aussieht weiss ich nicht, sollte aber eigentlich kein problem sein, oder doch?

was meinst du dazu?
https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2....kel=262286
In sachen Grafikleistung meinem PC wahrscheinlich überlegen.

Wenn leistung dein oberstes Kriterium ist, denke ich kommst du nicht um den kauf eines Medion Laptops herum.
Was mich aber noch interessieren würde, warum gibts den verfluchten webshop auf medion.ch seit deim 28.03 nicht mehr?!
Ich habe dem Support mal eine weniger Freundliche Nachricht geschickt, wie es scheint kann man nur fragen zu produkten stellen, geht mir aber am allerwertesten vorbei. Mal sehen was die dazu meinen, bei Medion Deutschland kann man nicht mal ein konto machen, man muss eine Deutsche Adresse angeben.
Ist wirlich enttäuschend, die hatten wirklich geile Geräte die man in der Schweiz nun nicht mehr bekommt.

Gruss
Patrick


Asus Sabertooth X79
Intel i7 3960X 4.5GHz
2x Asus GTX 670 4GB
Corsair H100
Cooler Master Cosmos SE
Samsung SSD 850EVO 500GB 2x RAID0
WD Black 1000GB 2x RAID0
Corsair Vengeance, 4x4GB / 4x8GB, DDR3-1600MHz -> 48GB
06.04.2013 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06.04.2013 18:43 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertThe Bin
Junior Member
**


Beiträge: 4
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Mar 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #7
RE: Günstiger Gamer Laptop


Haha
Nein nicht ein Wort von CPU's ^^

Ja ist hald eine "Beratung" von jemandem der mir was verkaufen will ;-)
Er hat aber zugegeben, dass er eher von PC's eine Ahnung hat und ich doch im Internet nachschauen soll, da der HP da günstiger sei.

Die Kundenrezesionen vom Medion sehen ganz gut aus (bis auf den Bildschirm aber der ist mir nicht wichtig und ich werde versuchen über meine Home Cinema Anlage zu spielen ^^

Zitat:
was meinst du dazu?
https://www.digitec.ch/ProdukteDetails2....kel=262286
In sachen Grafikleistung meinem PC wahrscheinlich überlegen.

0.o mit dem Preis muss ich dann wohl einfach zu frieden sein ^^

Ach und Blue Ray ist hald so ne Sache, wenn ich mal vereise und denke: "mmh ein paar Filme wären doch noch nett" will ich nicht auf gewisse DVD's verzichten, aber eben nur wenns hald schnell gehen soll wäre das ein Nachteil

Also @Nouda Danke vielmal für die Beratung, kenne andere Foren, da werden wo solchen Unwissenden wie mir weniger Geduld und Freundlichkeit entgegengebracht. ;-)

Morgen wird der Medion bestellt ^^

Danke Martin

06.04.2013 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
06.04.2013 22:22 RE: Günstiger Gamer Laptop
RegistriertNouda
Senior Member
****


Beiträge: 370
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2012
Status: Offline
Bewertung: 3
Beitrag: #8
RE: Günstiger Gamer Laptop


Du kannst die Filme auch mit Freemake Video Converter auf die HDD kopieren, den interessiert der kopierschutz nen dreck. Ist übrigens völlig legal, solange die Filme nicht sonst wohin gelangen.

ups, moment, http://www.medion.com/de/prod/MEDION%C2%...30015518A1 wenn du ein Betriebssystem zuhause rumliegen hast wäre der evtl. interessanter. Der hat nicht die GTX670M, der hat die GTX670MX, der unterschied ist, dass die 670M auf der Fermi Architektur basiert (veraltet) und die 670MX auf der Kepler architektur (im moment aktuell). Die MX ist etwas leistungsfähiger als die M, der unterschied ist aber nicht weltbewegend.
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeFo...574.0.html
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeFo...184.0.html
ganz unten siehst du benchmark ergebnisse und FPS in div Spielen. über 30FPS läuft ein game ruckelfrei (Faustregel)

Gruss Patrick

PS: Darf ich fragen wie du den in die Schweiz bekommst? oder muss der nicht soweit?^^


Asus Sabertooth X79
Intel i7 3960X 4.5GHz
2x Asus GTX 670 4GB
Corsair H100
Cooler Master Cosmos SE
Samsung SSD 850EVO 500GB 2x RAID0
WD Black 1000GB 2x RAID0
Corsair Vengeance, 4x4GB / 4x8GB, DDR3-1600MHz -> 48GB
06.04.2013 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
09.02.2014 13:47 RE: Günstiger Gamer Laptop
Registriertphillip1
Junior Member
**


Beiträge: 14
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Günstiger Gamer Laptop


Zufällig besitze ich das Modell von Lenovo. Die Verarbeitung ist super, es ist sehr leicht schick. Allerdings spiegelt das Display ziemlich und in Starcraft 2 bekommt man am Prozessor schonmal 75-80°C (und das Gerät ist noch nicht eingestaubt).
Sonst sehr zu empfehlen. Vielleicht findest du ja auch noch Varianten ohne Betriebssystem, da kann man nochmal 30-40 € sparen.

09.02.2014 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
15.10.2014 18:18 RE: Günstiger Gamer Laptop
Registriertdoro89
Junior Member
**


Beiträge: 3
Gruppe: Registriert
Registriert seit: Feb 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Günstiger Gamer Laptop


Hallo zusammen da ich nicht unnötig ein neues Thema eröffnen will schreib ich mal hier rein. Ich habe aktuell ein Acer Aspire 5755G Notebook. Intel core i5-2430m 2.4 GHZ GeForce gt540m 8gb ddr3 Memory. Kann zwar die Games die ich spiele relativ flüssig spiele, aber das Notebook erhitzt sich schon nach kurzer Zeit und spätestens nach 40 Minuten muss ich ihn Runterfahren da er sonnst wegen überhitzung selbst ausschaltet. Habe nun folgendes Notebook entdeckt.
https://shop.mediamarkt.ch/de/computer/n...px5t9ytvkk

Ist dieses Notebook zum Gamen geeignet? und vorallem erhitzt sich dieses auch dermassen schnell?

15.10.2014 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Thema geschlossen  Thema schreiben 

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gamer Laptop kaufen Funky 7 1.955 24.08.2018 15:42
Letzter Beitrag: pc-fisch

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum:

Kontakt - Handy-Treffpunkt - Nach oben - Zum Inhalt - Archiv-Modus - RSS-Synchronisation